20 Tipps F R Autoren 4

Lyrik für bewerbungsfotos Die besten spiele apps für entspannung

der Park der Container, der die Mittel der Einführung des Containerverkehrs aufnimmt, sich befindend in der Arbeit und der ständigen Reserve, d.h. in solcher Reserve, wenn die überschüssigen Container in den funktionalen Prozessen auf gleichem Fuß mit den Wesentlichen verwendet werden.

. — der planmässige Koeffizient der zusätzlichen Arbeit, der die Beziehung voraussichtlichen, unter Berücksichtigung des notwendigen Satzes der zusätzlichen Operationen der Zustellung ist, des Umfanges des versetzten Produktes zum voraussichtlichen physischen Umfang des Produktes, geliefert dem Endverbraucher:

Der Umfang des Containerparks wird in den natürlichen Kennziffern und dem Geldäquivalent charakterisiert. Zu den natürlichen Kennziffern verhalten sich: die Gesamtmenge der Einheiten der Container im Park, die Zahl der Einheiten der Container nach jedem, die Zahl der bedingten Einheiten der Container und die Zahl der kontejnero-Tonnen.

Unter Berücksichtigung dessen, dass die Fälle, wenn möglich sind, die Kosten der materiellen und Arbeitsressourcen für das Funktionieren des Containersystems entsprechend Z () und Z übertreten können (). Dabei klären sich die spezifischen planmässigen und tatsächlichen Kennziffern der Aufwände der materiellen und Arbeitsressourcen je Einheit der Arbeit des Containersystems:

. — der tatsächliche Koeffizient der zusätzlichen Arbeit, der die Beziehung tatsächlichen, mit der Berücksichtigung tatsächlich den ausgeprägten Satz der Operationen der Zustellung ist, des Umfanges des versetzten Produktes zum tatsächlichen physischen Umfang des Produktes, geliefert dem Endverbraucher:

Zwecks der Charakteristik des Planes und der Stufe der Sicherstellung von den Containerlieferungen des Produktes von jedem, konsumierend das Produkt, R-oj die Systemgruppen des bedienten Systems, klären sich die Kennziffern wie die Summe entsprechend planmässig und tatsächlich Q () der Umfänge des Produktes, die die Einführung des Containerverkehrs für jede Systemgruppe untergezogen werden eben.

Von der wichtigen Kennziffer, die den Zustand des Containerparks vom Gesichtspunkt seiner Bereitschaft zur Ausführung der funktionalen Prozesse der Zustellung der volkswirtschaftlichen Lebensmittel charakterisiert, ist der Koeffizient der Bereitschaft des Parks Kgot. ()

Entsprechend den Parametern des Containersystems kann die Notwendigkeit zu bestimmen erscheinen und, nicht nur die Zeit der vollen Wendung des Containers, sondern auch die Zeit ihres Verbleibs in verschiedenen Etappen und in verschiedenen Systemgruppen des bedienten Systems, zum Beispiel, bei den Absender, in den Zwischenpunkten der Zustellung und der leeren Container, im Laufe der Beförderung und des Konsums zu analysieren.

Auf die Zahl der lokalen Kriterien kann man, zum Beispiel, die Anzahl der Arbeiter oder der Beschäftigten, ihre Struktur, die Unversehrtheit der versetzten Lebensmittel, die Arbeitssicherheit in den Prozessen der Zustellung, die abgesonderten Elemente der materiellen und Arbeitsaufwände u.a. in irgendwelchen abgesonderten Systemgruppen oder im System insgesamt bringen.

Für die Einschätzung der Stufe der Nutzung der Ladekapazität des Containers einen der Hauptcharakteristiken seiner Wirtschaftszuverlässigkeit wird der Koeffizient Kgr verwendet. Der vorliegende Koeffizient klärt sich wie die Beziehung des tatsächlichen Umfanges, der in den Container des Produktes zum nominellen Umfang des Produktes geliefert ist, den man bei der vollen Nutzung der Ladekapazität des Containers liefern konnte.

Zwecks der allgemeinen Analyse der Stufe der Nutzung der Container ist es zweckmässig, den Nutzfaktor der Zahl der Wendungen des Containers Kob zu bestimmen., der eine Beziehung der tatsächlichen Zahl der Wendungen N ist. Zu rechen- N.

Der Inventarpark der Container, der den ganzen Satz der Mittel der Einführung des Containerverkehrs aufnimmt, einschl., sich befindend in der Arbeit in verschiedenen Etappen des Prozesses der Zustellung des Produktes und der Rückgabe der leeren Container, sowie in der Reserve, der Reparatur und der technischen Wartung;

Wir werden vermuten, man muss die Wirtschaftseffektivität der Containerbedienung nach dem Kriterium — die Anzahl der Arbeiter nach der Versorgung der Lastoperationen bewerten. Von anderen Wörtern, eine Aufgabe der Einschätzung der Wirtschaftseffektivität ist die Bestimmung der Stufe der Veränderung der Zahl der Arbeiter auf den Lastoperationen des materiellen Stroms nach der Einführung des Containersystems bezüglich der Zahl der Arbeiter auf den Lastoperationen bei der Zustellung des Produktes. Dazu bestimmen wir den Index der Anzahl der Arbeiter.